Konzert im Schloss Caputh: Von Liebe und Finsternis
Konzert im Schloss Caputh: Von Liebe und Finsternis -  Juliane Laake (Diskant-/Bassgambe), Maximilian Ehrhardt (Barockharfe). Foto: CarstenSchenker, Verlagsgruppe Kamprad
Konzert in Schwielowsee: FLOW - Barock meets Jazz: Festsaal Schloss Caputh
Konzert in Schwielowsee: FLOW - Barock meets Jazz: Schloss Caputh (Foto: C.v.Zadow)

Samstag, 24. November 2018, 19 Uhr: Italienische Virtuosenmusik des 16./17. Jahrhunderts. Juliane Laake (Diskant-/Bassgambe), Maximilian Ehrhardt (Barockharfe)

  • Sonderkonzert im Festsaal des Schlosses Caputh
  • Zauberhafte Besetzung von Viola da Gamba und Harfe
  • Anrührende Liebeslieder in der Vor-Adventszeit
Enthalten

Ticket für das Konzert im Festsaal des Schlosses Caputh

Mitzubringen

Ggf. Ermäßigten-Nachweis

TeilnehmerExklusiver Festsaal für maximal 50 ZuhörerInnen
Wichtige Informationen

Aufgrund der sehr begrenzten Sitzplätze wird frühzeitiges Buchen dringend empfohlen!

Auch Jahreskareninhaber müssen ihre Plätze frühzeitig online reservieren. Sonst gibt es keine Teinahmegarantie! 

Veranstaltungsort

Festsaal Schloss Caputh
Straße der Einheit 2, Schwielowsee, Deutschland
Parkmöglichkeiten sind eingeschränkt vorhanden
Bus 607: Haltestelle Caputh, Schloss (1 Gehminute)

Angeboten von

CAPUTHER MUSIKEN
- Schwielowsee

Weitere Informationen

Nichts hat Künstler aller Zeiten so sehr inspiriert und zu ihren großartigsten Werken beflügelt wie die Liebe. Musikalischer Ausdruck dieser Hingabe war im 16. Jahrhundert das Madrigal. Erleben Sie diese anrührenden Liebeslieder der Renaissance und ihre virtuosen Bearbeitungen in der zauberhaften Besetzung von Viola da Gamba und Harfe.

ab
23,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.